Ios − 
Quirlig und beliebt

 

Ios ist eine der

kleineren Kykladen-Inseln. Die ständig dort lebende Bevölkerung beläuft

sich auf rund 1.500 Einwohner. Im Sommer allerdings bereisen bis zu

10.000 Touristen die Insel. Dabei ist Ios auf den ersten Blick

unwirtlich, kahl, felsig und zudem noch sehr wasserarm.

 

Das Inselleben mit

"Karneval rund um die Uhr" spielt sich zwischen der Chóra, dem

Mylopótas-Strand und dem Hafen (Gialós) ab. Zahlreiche Diskotheken, Bars

und Tavernen locken vor allem viele junge Leute auf die Insel. Abseits

der Touristenzentren findet man die schönsten Strände und Buchten der

Kykladen. Auch die Hauptstadt Chóra bietet ein Bild unverfälschter

Kykladen-Architektur: weiß getünchte Häuser an einen felsigen Hang

gebaut, oben die alles überragende Kirche mit ihrer blauen Kuppel.

Hotels
DIONYSOS

DIONYSOS 

Mylopotas-Strand, Ios
Buchbar: 07.05.18 - 30.09.18
Sommerprogramm buchbar!
Besonders herzlich
Bes. gepflegte Anlage
Erholung Pur
Top Strand
W-Lan verfügbar

Ab 39,00 € p.P./Nacht

RELUX IOS

RELUX IOS 

Ios-Stadt, Ios
Buchbar: 10.05.18 - 30.09.18
Sommerprogramm buchbar!
Besonders herzlich
Bes. gepflegte Anlage
Erholung Pur
W-Lan verfügbar

Ab 55,00 € p.P./Nacht

Bilder

Anreise

  • Flüge nach Santorin. Ab Santorin (Hafen Athiniós) ca. 1,5-stündige Schiffsüberfahrt nach Ios (Hafen Gialós).
  • Flüge nach Athen. Ab Hafen Piräus ca. 9-stündige Schiffsüberfahrt nach Ios (Hafen Gialós).


Bitte beachten Sie, dass die Fähren nach Ios sehr

unregelmäßig verkehren und es zu kurzfristigen Fahrplanänderungen kommen

kann.

Je nach Flugzeiten, Schiffsverbindungen

und Wetterbedingungen muss bei An- und Abreise mit längeren Wartezeiten

oder Zwischenübernachtungen auf Santorin bzw. in Athen gerechnet werden

(bei gebuchten Pauschalreisen von Attika Reisen sind eventuelle

Zwischenübernachtungen für Sie organisiert und im Preis enthalten).

Bei der Anreise über Athen ist bei der Rückreise immer eine Zwischenübernachtung in Athen notwendig.

Freizeittips

Neben Strand und Baden lockt sicherlich das turbulente Nachtleben der Insel viele junge Leute an. Aber auch für Wanderer ist Ios eine besondere Insel. Neun Zehntel sind völlig unerschlossen und menschenleer und somit ideales Terrain für Wanderer, die die Einsamkeit lieben. Vergessen Sie aber nicht, genügend Wasser mitzunehmen, es gibt kaum Wasserstellen auf der Insel!

Attika-Programme und Kombis

  • Individuelle Inselkombinationen

Sehenswertes

  • Ios-Stadt (Chóra): Kleine, weiß gekalkte Häuser ziehen sich den Berghang hoch und bieten eine beeindruckende Kulisse. Vom Bergrücken oberhalb der Stadt grüßen 12 stillgelegte Mühlen.
  • Paleokastro: Südlich der Bucht Aghios Theodotis liegen die Überreste einer Burganlage aus dem Mittelalter.
  • Grab des Homer: Im Norden von Ios, am Hang des Berges Erimitis, befinden sich die Reste eines hellenistischen Heiligtums (Plakatós), angeblich die Grabstätte des antiken Dichters Homer. 

Sicher buchen bei Attika Reisen

ssl logo
geprüfte SSL-Verschlüsselung
Maximale Sicherheit für Ihre Daten

Sicher bezahlen bei Attika Reisen

visa-mastercard logo

Ihre Spezialisten für

greece logo
cyprus logo