Pressearchiv 2012 - Oktober

Datum: Oktober 2012

Zu Füßen des Kolosses von Rhodos
Mit Attika Reisen viermal wöchentlich zur Insel der Tempelritter und Weltwunder

Mit durchschnittlich 290 Sonnentagen im Jahr wartet die Ost-ägäische Insel Rhodos auch im Winter bei lauen Temperaturen mit jahrhundertealten Sehenswürdigkeiten und Kulturschätzen auf. Mit dem Münchner Griechenland-Spezialisten Attika Reisen können Hobbyhistoriker, Weltenbummler und Genießer dem hiesigen Winter entfliehen und neben Sandstränden und südländischen Spezialitäten die prachtvollen Bauwerke, Thermen und die mediterrane Landschaft der Insel erkunden – und das bereits ab 580 Euro pro Woche inklusive Flug, Vier-Sterne-Hotel und Mietwagen.

Dank der milden Temperaturen eignet sich die Wintersaison hervorragend für alle, die die Insel Rhodos in ihrer breiten Vielfalt erkunden wollen. Besonders zu empfehlen ist eine Entdeckungstour per Mietwagen, mit dem man bequem alle Highlights der Insel erreicht. Als Ausgangspunkt für eine einwöchige Reise bietet sich Rhodos-Stadt an. Direkt am Meer gelegen, unweit des berühmten Großmeisterpalastes des Johanniter-Ordens und Mandráki-Hafens, in dem einmal der Koloss von Rhodos gestanden haben soll, befindet sich dort das geschmackvoll eingerichtete Vier-Sterne-Hotel Mediterranean mitten in der lebendigen Neustadt mit ihren zahlreichen Restaurants, Bars und Tavernen. In wenigen Gehminuten erreicht man ebenfalls die sehenswerte historische Altstadt.

Von hier aus geht es mit dem Auto zu Sehenswürdigkeiten wie der Akropolis von Líndos, die majestätisch auf einem Hügel thront, oder zu den Thermen von Kalithèa, die sich in eine Bucht südlich von Rhodos-Stadt schmiegen und als Meisterwerke italienischer Baukunst gelten. Zahlreiche kleine Bergdörfer bieten den idealen Rückzugsort für einen ruhigen, beschaulichen Urlaubstag oder für Wanderungen in und auf die umliegenden Berge wie zum Beispiel den höchsten Berg Rhodos‘, dem Attaviros, mit 1215 Metern. Für Cineastik-Freunde steht dann sicherlich auch noch ein Besuch der nach Anthony Quinn benannten Bucht im Nordosten der Insel auf dem Programm.

Zusammen mit Aegean Airlines bringt Attika Reisen seine Gäste während der Wintersaison ab 02. November 2012 viermal wöchentlich nach Rhodos. Eine Woche im Doppelzimmer im Vier-Sterne-Hotel Mediterranean inklusive Frühstück, Flug ab München und Mietwagen ist bei Attika bereits ab 580 Euro pro Person buchbar.

Weitere Informationen, Beratung sowie Buchungsmöglichkeiten finden Interessierte in allen Reisebüros mit Attika Reisen-Agentur sowie auf www.attika.de. Der Winter-Katalog ist in digitaler Form einzusehen und kann ebenfalls unter www.attika.de heruntergeladen werden.

zurück

ssl logo
geprüfte SSL-Verschlüsselung Maximale Sicherheit für Ihre Daten
visa-mastercard
klarna-sofort
Sectigo Limited
greece logo
cyprus logo