Chíos
Chíos
Chíos
Chíos
Hotels
Nur Flug
Rent-A-Car
wohin
Flughafen auswählen
Termine hinzufügen
Termine hinzufügen
Gäste auswählen
Erweiterte Suche

Zustellung
Bitte wählen Sie einen Abholflughafen aus
Abreise
Bitte wählen Sie Selbstanreise oder einen Abflughafen aus (max. 3)
Zielgebiet
Bitte wählen Sie ein Reiseziel aus
Check-in

Bitte wählen Sie das Check-in-Datum aus

Anwenden
Anwenden
Check-out
Bitte wählen Sie die Anzahl der Gäste aus

Erwachsene

-
+

Kinder

Alter bei Reisebeginn

-
+
Hotels
Nur Flug
Rent-A-Car

Quick Info

  • Seefahrervolk
  • Wohlhabende Einwohner
  • Landschaftliche Kontraste
  • Mittelalterliche Klöster

Willkommen auf Chíos

Die Einwohner von Chíos sind seit jeher ein Seefahrervolk – und das sind sie bis heute geblieben. Ein großer Teil der Welthandelsflotte ist im Besitz chiotischer Reeder! Die Insel gelangte schon im Mittelalter zu großem Reichtum – das ist dem schwunghaften Handel und der günstigen geografischen Lage zu verdanken. Der Norden von Chíos ist gebirgig-kahl, während der Süden einem üppig bewachsenen, grünen Garten gleicht. Hier leben die Menschen auch heute noch von der Gewinnung von Mastix – einem speziellen Harz. In den vielen kleinen Dörfern auf Chíos stoßen Sie auf Kirchen und Klöster, die zum Teil aus dem Mittelalter stammen.

Der spröde Charme der Insel zieht vor allem Naturliebhaber an – hier gefällt es jedem, der Freude an der unbeschwerten griechischen Lebensart hat. Chíos-Stadt ist eine typische Inselmetropole mit lebhafter Betriebsamkeit.

FAQ

  • Fly and Drive
  • Individuelle Kombination Chíos - Lésbos

Flug nach Athen und ab Athen der Flug mit Olympic Airlines nach Chíos. Je nach Flugverbindungen müssen Sie eventuell mit Wartezeiten oder Zwischenübernachtungen in Athen rechnen. Diese werden von Attika Reisen organisiert und sind im Preis Ihrer Pauschalreise enthalten.

Was kann ich auf Chíos unternehmen?

Schnüren Sie die Wanderschuhe oder steigen Sie aufs Fahrrad, und machen Sie sich auf Entdeckungsreise durch die grünen Gärten der Insel. Sie passieren alte Villen, Mastixdörfer und historische Klöster.

Ausflüge

  • Klöster und Mastixdörfer
  • Insel Inoússes
  • Türkei – Ephesus
  • Türkei – Cesme
  • Inselnorden

Nicht verpassen!

NEA MONI: Ein reizvoll am Hang erbauter byzantinischer Klosterkomplex, der sich im Hinterland der Hauptstadt befindet. In diesem Komplex finden Sie einige der bedeutsamsten und schönsten mittelalterlichen Mosaike Griechenlands; es handelt sich um den wohl bedeutendsten Kirchenbau der Ostägäis.

KAMPOS: Der einstige Garten von Chíos liegt im Süden der Insel. Mit seinen duftenden Orangen-, Mandarinen- und Zitronenhainen diente er der chiotischen Oberschicht als Villendomizil. Heute lässt sich die damalige Pracht nur noch erahnen. Kunstvolle Portale zieren die Villen, die teilweise immer noch bewohnt sind. Erforschen Sie diese Ebene mit dem Fahrrad oder auf einer Wandertour.

PYRGI: Die charakteristische, ungewöhnliche Architektur prägt dieses Mastixdorf im Süden der Insel. Pyrgi ist das bekannteste und mit über 1.000 Einwohnern größte der Dörfer; sein Grundriss gleicht einer mittelalterlichen Wehrsiedlung. Eine einzigartige schwarz-weiße Fassadenkunst, „Xista“ genannt, schmückt die Häuser. An warmen Tagen liegt der schwere, würzige Duft des Mastix in der Luft.