Skip to main content
Ikaría
Ikaría
Ikaría
Ikaría
Hotels
Nur Flug
Rent-A-Car
wohin
Flughafen auswählen
Termine hinzufügen
Termine hinzufügen
Gäste auswählen
Erweiterte Suche

Zustellung
Bitte wählen Sie einen Abholflughafen aus
Abreise
Bitte wählen Sie Selbstanreise oder einen Abflughafen aus (max. 3)
Zielgebiet
Bitte wählen Sie ein Reiseziel aus
Check-in

Bitte wählen Sie das Check-in-Datum aus

Anwenden
Anwenden
Check-out
Bitte wählen Sie die Anzahl der Gäste aus

Erwachsene

-
+

Kinder

Alter bei Reisebeginn

-
+
Hotels
Nur Flug
Rent-A-Car

Quick Info

  • Wilde Natur
  • Berge und Täler
  • Viel Wald
  • Urlaubsorte

Willkommen auf Ikaría

Die Insel Ikaría hat ihren Namen von Ikaros, dem tollkühnen Sohn des Daedalos. Hier befinden wir uns auf einer der landschaftlich wildesten und ursprünglichsten Inseln Griechenlands. Im Süden ragen steile Felsklippen in den Himmel. Im Inselinneren finden sich hohe Berge und wasserreiche Täler; im Norden grüne Senken, ausgedehnte Kiefernwälder, kilometerlange Sandstrände und glasklares Wasser.

Die Inselhauptstadt Aghios Kírikos und an der Nordküste die kleinen Orte Armenistís und Gialiskári bieten nicht nur einem wunderschönen, breiten Sandstrand, sondern auch die Unterhaltung, die einfach zu einem Griechenlandurlaub dazugehört. Genießen Sie sonnige Tage am Meer und gesellige Abende in den Hafentavernen. Ikaría ist aber auch für ihre Thermalquellen bekannt, die bei Rheuma und Arthritis eine heilende Wirkung haben sollen.

FAQ

  • Individuelle Kombination Sámos - Ikaría

FLÜGE NACH SAMOS

Die Überfahrt erfolgt mit dem Linienschiff von Sámos entweder nach Evdilos oder Aghios Kírikos (2-3 ½ Stunden) auf Ikaría.

Je nach Flugzeiten, Schiffsverbindungen und Wetterbedingungen ist bei der An- und Abreise jeweils mit längeren Wartezeiten oder Zwischenübernachtungen auf Sámos zu rechnen. Diese werden von Attika Reisen organisiert und sind im Reisepreis inbegriffen. Bei der Abreise fahren Sie in den meisten Fällen mit der Nachtfähre. Falls kein Anschlussprogramm auf Sámos gebucht wurde, ist aus Sicherheitsgründen eine Zwischenübernachtung auf Sámos geplant. Die Hotels für Zwischenübernachtungen liegen größtenteils in Sámos-Stadt.

Eine Alternative zur oben genannten Anreise ist folgende:

Fliegen Sie direkt nach Athen und dann weiter mit Olympic Airlines nach Ikaría. Das ist allerdings grundsätzlich nur auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Je nach Flugverbindungen ist eventuell auch hier mit längeren Wartezeiten oder Zwischenübernachtungen in Athen zu rechnen; diese werden ebenfalls von Attika Reisen organisiert und sind im Preis enthalten.

Was kann ich auf Ikaría unternehmen?

Tauchen Sie in die wilde, unberührte Natur von Ikaría ein, genießen Sie die wohltuende Wärme der Thermalquellen oder die herrlichen Badestrände der Insel.

Nicht verpassen!

KAP DRAKANON: Nur der 10 m hoher Leucht- und Wachturm (3. Jh. v. Chr.) ist heute noch erhalten. In der Antike stand hier eine gleichnamige Stadt.

KLOSTER THEOKTISTI: Mitten im Wald gelegen, mit einer kleinen Höhlenkirche im Fels.

KATAFIGIO: Reste einer Akropolis mit herrlicher Aussicht.

KAMPOS: Kleines, typisches Inseldorf mit Dorfmuseum. In der Nähe befinden sich die Ruinen von Oinoe; das war im Altertum die bedeutendste Stadt der Insel.